Windows: Microsoft veröffentlicht neue Updates

Windows 7 Microsoft hat neue Updates für das Betriebssystem Windows veröffentlicht. Damit werden einige Bugs beseitigt, die man in der Vergangenheit ermitteln konnte. Zudem wird eine Sicherheitslücke außerplanmäßig geschlossen. Das erste Update (KB2158563) behebt Probleme, die durch neue Sommerzeit- und Zeitzonengesetze in vielen Ländern verursacht werden. Das Update sorgt dafür, dass die Uhrzeit beim Wechsel von Sommer- auf Winterzeit automatisch korrigiert wird. Betroffen sind die Middle East Standard Time, Namibia Standard Time sowie US Eastern Standard Time. Der Patch wird für Windows 7, Vista, XP sowie die Server-Betriebssysteme angeboten.

Das zweite Update (KB979538) behebt ein Problem, das Bluescreens und unerwartete Systemneustarts bei der Verwendung eines USB-Videogeräts auslöst. Nach der Installation des Patches bleibt man davon verschont. Lediglich Windows 7 weist diesen Bug auf.

Ein drittes Update (KB2416427) richtet sich an die Nutzer von Microsofts Silverlight. Es soll "Sicherheit, Zuverlässigkeit, Unterstützung von Eingabehilfen und das Startverhalten" verbessern. Silverlight trägt anschließend die Versionsnummer 4.0.50917.0.

Hinzu kommt das angekündigte, außerplanmäßige Sicherheitsupdate für eine Lücke in ASP.NET. Nutzer des .NET Frameworks sollte das von Microsoft als "wichtig" eingestufte Update installieren. Es muss manuell über das Security Bulletin MS10-070 heruntergeladen werden.

Vielen Dank an Lutz für den News-Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden