Google Voice angeblich bald im App Store von Apple

Internet & Webdienste Laut einem Bericht des Online-Portals 'Techcrunch' wurde die zugehörige Anwendung für Google Voice offiziell für den App Store von Apple zugelassen. In den kommenden Wochen soll die App zum Download bereit stehen. Der US-amerikanische Internetkonzern hat die "Google Voice"-App bereits seit längerer Zeit fertiggestellt. Aus diesem Grund war es lediglich notwendig, die Anwendung an die neueste Version von iOS anzupassen, heißt es in dem Bericht.

Von offizieller Seite her liegt bislang noch keine Bestätigung vor. Techcrunch beruft sich in dem veröffentlichten Artikel auf die Angaben einer mit dem Sachverhalt vertrauten Person.

Im vergangenen Jahr hat Google die Anwendung Apple bereits zur Überprüfung vorgelegt. Damals wurde die Anwendung allerdings nicht in den App Store aufgenommen, da die App angeblich die Kernfunktionen des iPhones und die Nutzeroberfläche verändert.

Ein Zugriff auf dieses Angebot war bisher nur über den Browser in Form von einer Webapplikation auf dem iPhone möglich.

Daraufhin wurde es sehr ruhig um dieses Thema und kaum aktuelle Nachrichten tauchten in diesem Zusammenhang auf. Da Apple erst kürzlich gelockerte Regelungen für App-Entwickler veröffentlicht hat, gibt es mittlerweile auch erste Drittanwendungen für Google Voice.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr XOMAX Autoradio mit 25cm Video Bildschirm DVD CD USB SD 1DIN
XOMAX Autoradio mit 25cm Video Bildschirm DVD CD USB SD 1DIN
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
179
Blitzangebot-Preis
139
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden