Xbox 360: Kinect-Spiele werden zu Werbeplattform

Microsoft Konsolen Microsoft will das Ingame-Advertising mit der Einführung seiner neuen kamerabasierten Bewegungssteuerung für die Xbox 360 auf die nächste Stufe bringen. Dazu wird "Kinect" von den Redmondern zur Werbeplattform ausgebaut. Zum Start der Einführung von Kinect in den USA sollen der Autohersteller Chevrolet und die Mobilfunkanbieter T-Mobile und Sprint jeweils Werbekampagnen in den Spielen "Kinect Sports", "Kinect Adventures" und "Kinect Joy Ride" starten. Wenig später gehen weitere Werbepartner an den Start, so Microsoft anlässlich der Advertising Week 2010.

Bei der Kampagne von Chevrolet wird es den Nutzern von "Kinect Joy Ride" möglich sein, eine Reihe von verschiedenen Fahrzeugmodellen des Herstellers in dem Spiel zu nutzen. Unter anderem soll das Hybridauto Chevrolet Volt spielbar sein, nachdem sich die Anwender einen Werbeclip über Xbox LIVE angesehen haben. Hinzu kommen als Download optional erhältliche weitere Modelle.

Der Netzbetreiber Sprint arbeitet schon lange mit Microsoft zusammen. Er tritt nun als Launch-Sponsor von "Kinect Adventures" auf, wobei die Partner auf ein Co-Branding im Einzelhandel setzen. Außerdem werden Gewinnspiele veranstaltet und die Besucher der New York Comic Con können Kinect an einem Stand von Sprint ausprobieren.

Der Mobilfunker T-Mobile wird seine Banner prominent an verschiedenen Positionen in dem Spiel "Kinect Sports" platzieren. Unter anderem soll das Volleyballnetz T-Mobile-Werbung zeigen, es wird Bownlingkugeln im T-Mobile-Design geben und im Stadion werden die bekannten großen "Finger" aus Schaum zu sehen sein.

Hinzu kommen diverse weitere Werbemaßnahmen von T-Mobile rund um das Sportspiel, darunter eine Unterstützung von kostenlosen Online-Spieltagen im November und Januar. Microsoft bietet seine Werbepartnern nach eigenen Angaben umfangreiche Möglichkeiten zur Integration und Anpassung ihrer Inhalte an die jeweiligen Spiele an, damit die Werbung die Nutzer möglichst nicht stört.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden