MakerBot: Der Nerd-3D-Drucker wird erwachsen

Peripherie & Multimedia Von MakerBot kommt mit dem Thing-O-Matic ein neuer 3D-Drucker, der die Arbeitsabläufe nun auch im Hobby-Bereich deutlich stärker automatisieren soll, als bisherige Modelle. Waren die 3D-Drucker des Anbieters bisher eher für Nutzer interessant, die sich mit den technischen Grundlagen des 3D-Printings befassen wollten, soll das neue Produkt deutlich größere Anwenderkreise erschließen. Gegenüber früheren Versionen spielen dabei zwei neue Features eine wesentliche Rolle.

So liefert MakerBot mit der Version 2 seiner Automated Build Platform eine neue Software mit, die nun auch Warteschlangen für Druckaufträge unterstützt. Das Gerät selbst wirft fertige Objekte jetzt außerdem eigenständig aus - der Nutzer muss also nicht mehr nach jedem Druckvorgang eingreifen.



"Wollen Sie 100 Schmetterlinge drucken? Das ist leicht. Wollen Sie ein komplettes Schachfiguren-Set drucken? Kein Problem", so der Hersteller. Verbessert wurde außerdem der Druckkopf. Dieser soll nun deutlich einfacher zu warten sein und so sehr lange durchhalten. Der Kunststoff zum Drucken kann jetzt auch während des Arbeitsprozesses nachgefüllt werden.

Für das neue Gerät wurde außerdem die Druckauflösung gesteigert, wodurch sich feinere Einzelheiten ausgeben lassen. Die Anbindung des Produkts, das als Bausatz geliefert wird, an einen PC erfolgt über USB. Der Preis liegt bei 1.225 Dollar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr PNY Attach-Hook-Micro-USB-Stick 64GB
PNY Attach-Hook-Micro-USB-Stick 64GB
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
27,40
Blitzangebot-Preis
28,70
Ersparnis zu Amazon 18% oder 6,27

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden