EU stellt ihre Untersuchungen gegen Apple ein

Recht, Politik & EU Die EU-Kommission hat zwei Voruntersuchungen gegen Apple eingestellt. Der zuständige Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia erklärte, dass Apple die Bedenken der Behörde durch die jüngsten Aktionen ausgeräumt hat. In der ersten Untersuchung ging es um die Beschränkungen für Entwickler von iOS-Apps. Im April 2010 hatte Apple durch neue Klauseln in den Entwicklerrichtlinien bestimmt, dass einige Tools von Drittherstellern nicht für die Erstellung von Apps verwendet werden dürfen. Die EU-Kommission sah darin eine Einschränkung des Wettbewerbs. In diesem Monat entfernte Apple diese Klauseln wieder und erlaubt nun nahezu alle Entwicklerwerkzeuge.

Die zweite Voruntersuchung richtete sich gegen die Reparaturbedingungen für das iPhone. Wer aus Kostengründen sein iPhone im europäischen Ausland erwarb, musste bislang auch die Reparatur in diesem Land durchführen lassen. Auch dies änderte Apple jetzt zur Zufriedenheit der EU-Kommission ab. Egal in welchem Land man sein iPhone gekauft hat, solange es innerhalb der EU liegt, kann man es auch überall reparieren lassen.

Der Wettbewerbskommissar Almunia zeigte sich zufrieden. "Apples Reaktion auf die vorläufigen Untersuchungen zeigt, dass die EU-Kommission diese Wettbewerbsregeln nutzen kann, um am Markt schnelle Ergebnisse mit klaren Vorteilen für die Kunden zu erzielen, ohne eine formale Untersuchung einleiten zu müssen."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:45 Uhr [Neu] TecTecTec XPRO2 4K Ultra HD Sport-Kamera Wifi - Wasserdichte Kamera 16 Mp
[Neu] TecTecTec XPRO2 4K Ultra HD Sport-Kamera Wifi - Wasserdichte Kamera 16 Mp
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 15
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden