Windows 7: Internet Explorer 9 auch ohne SP1

Internet Explorer Microsoft hat Medienberichte dementiert, wonach für die Installation des Internet Explorer 9 unter Windows 7 das Service Pack 1 vorausgesetzt wird. Entsprechendes wurde zuvor vielfach berichtet. In einer Stellungnahme gegenüber 'Neowin' erklärte ein Unternehmenssprecher, dass der Internet Explorer 9 ohne weiteres auch mit der RTM-Version von Windows 7 eingesetzt werden könne. Das Gleiche gelte auch bei der Nutzung in Verbindung mit dem Windows 7 Service Pack 1.

Nach Angaben von Microsoft werden für die Installation des IE9 bei Systemen mit Windows 7 RTM zwar zusätzliche Systemkomponenten benötigt, die Teil des Windows 7 SP1 sein werden, diese würden jedoch im Setup-Paket mitgeliefert. Der Anwender muss also nicht wie jüngst gemeldet das Service Pack installiert haben.

Letztlich soll der Internet Explorer 9 auch unter Windows Vista lauffähig sein. Auch in diesem Fall werden die nötigen Systemkomponenten Teil des Browser-Installers sein. Die Berichte, wonach der IE9 das Windows 7 SP1 voraussetzen werde, gehen auf eine Liste häufig gestellter Fragen bei Microsoft TechNet zurück, die nun jedoch aktualisiert werden soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Jamo S 626 Standlautsprecher, Farbe: dark apple, Paar
Jamo S 626 Standlautsprecher, Farbe: dark apple, Paar
Original Amazon-Preis
360
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
285
Ersparnis zu Amazon 21% oder 75
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden