Windows Live: MS integriert LinkedIn & Facebook

Social Media Der Software-Konzern Microsoft bietet den Nutzern seiner Windows Live-Dienste in Kürze eine direkte Verbindung zu den sozialen Netzwerken LinkedIn und Facebook. So wird es möglich sein, direkt über den E-Mail-Dienst Hotmail mit Kontakten auf Facebook zu chatten, teilte das Unternehmen in einem Blog-Beitrag mit. Ein entsprechendes Feature wurde im Messenger bereits vor einiger Zeit getestet.

Aus Hotmail und dem Messenger heraus wird es außerdem möglich sein, Informationen mit LinkedIn auszutauschen. Dabei handelt es sich um ein Social Network für den Business-Bereich, dass in den USA etwa die Stelle einnimmt, die Xing auf dem deutschen Markt inne hat.

In den Live-Diensten werden Anwender nun direkt die Status-Meldungen ihrer Kontakte auf der Plattform sehen können. Weiterhin wird es möglich sein, selbst Statusmeldungen an das Social Network zu schicken.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

Tipp einsenden