Smartphones: Apps sind selten Kaufargument

Handys & Smartphones Laut einer internationalen Studie des Unternehmens Deloitte sind Apps nur selten ein wichtiges Argument bei der Anschaffung eines neuen Smartphones. Im Juni und Juli 2010 wurden insgesamt 1.960 Personen befragt. So gaben 58 Prozent der Teilnehmer an, dass sie bei einem Smartphone vor allem auf die Größe, die Qualität, die Art der Tastatur und den Preis achten. Nur 18 Prozent der Befragten im Alter zwischen 14 und 75 Jahren gaben an, dass die verfügbaren Apps einen Einfluss auf ihre Kaufentscheidung haben. Im Rahmen der Studie fand man auch heraus, dass nur 65 Prozent der Smartphone-Besitzer überhaupt mobile Anwendungen herunterladen und nutzen.

Wer Apps verwendet, ändert oftmals seine Einstellung gegenüber verschiedenen Technologien. So fand Deloitte heraus, dass 48 Prozent der App-Nutzer ihren MP3-Player nur noch selten oder gar nicht mehr verwenden. 38 Prozent verzichten sogar fast komplett auf ihr Radio.

Ein weiteres interessantes Ergebnis: 30 Prozent der Befragten ersetzen ihre Handheld-Konsole von Sony (PSP) oder Nintendo (DS) durch ein Smartphone. Andere Studien hatten bereits gezeigt, dass Apple mit iOS inzwischen einen beachtlichen Anteil am Markt für mobiles Gaming besitzt, berichtet 'CNet'. Deloitte geht davon aus, dass Smartphones in Zukunft noch weitere Branchen verändern werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4108ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / QHD IPS) Convertible Notebook (360° Laptop, Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4108ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / QHD IPS) Convertible Notebook (360° Laptop, Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.349
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
1.149
Ersparnis zu Amazon 15% oder 200
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden