Hasselblad: 200-Megapixel-Kamera kommt 2011

Foto & Digitalkameras Der Kamera-Hersteller Hasselblad will im kommenden Jahr seine ersten Geräte ausliefern, die 200-Megapixel-Bilder liefern. Die Modelle sollen im ersten Quartal auf den Markt kommen. Das kündigte das Unternehmen auf der Fotofachmesse Photokina in Köln an. Den Angaben zufolge wird man dabei das gleiche Gehäuse wie bei der H4D-50MS einsetzen, die von Grund auf darauf ausgelegt ist, aufgerüstet werden zu können.

Die neue Kamera wird allerdings einen relativ eingeschränkten Einsatzrahmen ermöglichen. Für Aufnahmen aus der Hand oder von auch nur geringfügig bewegten Objekten sind die Kameras nicht geeignet. Immerhin dauert die Aufnahme eines Bildes rund 30 Sekunden.

Dies liegt an der "Extended Multishot"-Technologie, die in den Geräten zum Einsatz kommt. Der integrierte Bildsensor verfügt dabei über eine deutlich geringere Auflösung. Allerdings sorgt ein sehr präzise arbeitendes Motorensystem für eine mehrfache Neuausrichtung des Sensors um jeweils einen halben Pixel.

Dabei wird jeweils eine Reihe von Aufnahmen hintereinander getätigt und diese zu einem hochauflösenden Gesamtbild zusammengefügt. Dies ermöglicht eine sehr genaue Erfassung des Bildes. Mögliche Einsatz-Szenarien liegen beispielsweise in der Produktfotografie oder in wissenschaftlichen Bereichen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden