Windows Phone 7: HTC bestätigt Start im Oktober

Windows Phone Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat angekündigt, dass man ab Oktober mit der Einführung der ersten Geräte auf Basis von Microsofts neuem Betriebssystem Windows Phone 7 beginnen will.
Im Interview mit dem Nachrichtenportal 'Gulfnews' erklärte Kais Zribi, Regionaldirektor von HTC für den Mittleren Osten und Nordafrika, dass sein Unternehmen "im nächsten Monat" Smartphones mit Windows Phone 7 auf den Markt bringen will. Er bestätigte somit Berichte, wonach Microsoft Windows Phone 7 im Oktober offiziell einführen wird.

HTC wolle sich künftig auf Geräte mit Windows Phone und Android konzentieren, so Zribi weiter. Bis Ende des Jahres sei mit fünf weiteren Smartphone-Modellen des Unternehmens zu rechnen. Jüngst waren verstärkt Hinweise auf diverse neue HTC-Smartphones mit Windows Phone 7 aufgetaucht.


Mit dem HTC HD7 soll bereits ab 18. bzw. 21. Oktober ein erstes Windows Phone 7 Smartphone über den deutschen Mobilfunkanbieter O2 erhältlich sein. Außerdem tauchten Hinweise auf die Modelle "Spark", "Mondrian", "Trophy", "Schubert" und "Mozart" auf.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:50 Uhr M-Audio BX5 Single Aktiver Bi-Amping-Studiomonitore und PC-sprecher (70-Watt, 1 Stüc
M-Audio BX5 Single Aktiver Bi-Amping-Studiomonitore und PC-sprecher (70-Watt, 1 Stüc
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
79,80
Ersparnis zu Amazon 33% oder 40,19

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden