Google Mail: Qualität des Video-Chats verbessert

Internet & Webdienste Die Entwickler des US-amerikanischen Internetkonzerns 'Google' haben ein neues Feature in den hauseigenen Mail-Dienst integriert, wodurch eine deutlich bessere Qualität des Videochats möglich sein soll. Diesbezüglich wurde die Auflösung des Videostreams auf 640 mal 480 Pixel erhöht. In erster Linie ist die Verbesserung der Qualität auf eine Hardwarebeschleunigung beim Rendering zurückzuführen. Der Vorgang des Decodierens erfolgt jedoch auch weiterhin softwarebasiert.

In technischer Hinsicht kommt dabei das so genannte Scalable Video Coding (SVC) zum Einsatz. Jeder Frame besteht bei diesem Verfahren aus vier übereinanderliegenden Bildern in geringer Qualität.

Zusammengesetzt ergibt sich dadurch zum Schluss ein qualitativ hochwertiges Bild. Für Übertragungsraten von 256 KBit/s bis 1 MBit/s funktioniert die Übertragung sehr gut, berichten die Entwickler von Google.

Das neue Feature muss von beiden Nutzern im Reiter "Labs" unter "Einstellungen" aktiviert werden. Linux-Nutzern steht die Funktion bereits standardmäßig zur Verfügung. Auf lange Sicht will Google den qualitativ aufgebesserten Videochat allen Nutzern anbieten, berichtet 'CNet'.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden