Entwickler erhalten Sonys Playstation Portable 2

Sony Konsolen Branchenkenner hatten eigentlich erwartet, dass Sony auf der Tokyo Game Show die Playstation Portable 2 vorstellen wird. Doch offizielle Angaben gab es nicht. Stattdessen meldete sich ein Entwickler zu Wort, der die PSP 2 bereits testet. So erklärte Shaun Himmerick von Netherrealm gegenüber 'IndustryGamers', dass er die PSP 2 bereits in seinem Büro hat und testet. So konnte er auch Aussagen zur Leistungsfähigkeit machen. Die neue portable Spielekonsole aus dem Hause Sony soll in einem Testlauf ohne Probleme 60 Bilder pro Sekunde dargestellt haben. Auch andere Entwickler bestätigten, dass sie zumindest die Entwicklerwerkzeuge von Sony erhalten haben.

Ein hochrangiger Sony-Manager hatte im Gespräch mit 'Kotaku' mehr oder weniger bestätigt, dass man an einer Neuauflage der tragbaren Konsole arbeitet. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sony kein weiteres portables Spielegerät herstellt", sagte Shuhei Yoshida.

Ältere Gerüchte hatten der PSP 2 einen Cell-Prozessor mit vier Kernen bescheinigt. Zum Vergleich: In der Playstation 3 werkelt ein Cell-Prozessor mit acht Kernen. Zudem soll das Gerät zwei Kameras besitzen, eine auf der Vorder- und eine auf der Rückseite. Auch über ein integriertes UMTS-Modul wird spekuliert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden