Botfrei.de: Startschuss des Anti-Botnetz-Projekts

Internet & Webdienste Der Verband der deutschen Internetwirtschaft namens eco hat am heutigen Mittwoch das Angebot 'Botfrei.de' vorgestellt. An dieser Stelle finden sich Anleitungen und Programme ein, um den Computer von Malware befreien zu können. Den Angaben des Geschäftsführers von eco IT Service und Beratung, Bernd Becker, besteht ein dringender Bedarf für ein solches Angebot, da die Botnet-Infektionen von Computern eine der größten Infektionen im Bereich des Cybercrime darstellen. In vielen Fällen werden die Systeme der Opfer völlig unbemerkt übernommen, betonte Becker.

Die übernommenen Rechner werden sodann von Cyberkriminellen zu unterschiedlichen Zwecken verwendet. Dazu gehören beispielsweise der Versand von Spam-Mails oder ferngesteuerte Angriffe auf andere Systeme. Aus tausenden der gekaperten Rechner entsteht dann ein so genanntes Botnet.

In technischer Hinsicht wird das Projekt vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beraten. Finanziell wird Botnetfrei.de vom Bundesministerium des Innern (BMI) unterstützt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden