Firefox 4.0 Beta 6 behebt nur kleinere Fehler

Browser Die Entwickler aus dem Hause Mozilla haben heute die sechste Beta ihres kommenden Browsers Firefox 4.0 veröffentlicht. Im Vergleich zur fünften Betaversion werden nur fünf Bugs beseitigt, von denen zwei erwähnenswert sind.
Einer davon sorgte dafür, dass Firefox beim Start in einigen Fällen sofort wieder abstürzte. Ein anderes Problem trat nur unter Mac OS X auf und verursachte Darstellungsfehler im Zusammenhang mit Plugins. Weitere Neuerungen werden in den Release Notes nicht genannt. In Bugzilla werden noch drei weitere behobene Bugs aufgelistet.

Firefox 4.0 Beta 6 Mozilla nähert sich nun mit großen Schritten der Fertigstellung von Firefox 4.0. In den nächsten Wochen wird noch eine siebente Beta erscheinen, doch danach soll es dann bereits den ersten Release Candidate geben. Dann hängt es davon ab, wie viele Bugs entdeckt werden, die ein Release verhindern. Die Veröffentlichung von Firefox 4.0 in diesem Jahr ist jedoch sehr wahrscheinlich.

Download: Firefox 4.0 Beta 6 (10,42 MB, deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden