Angespielt: Halo Reach - Bungies großes Finale

Fazit
Es sieht aus wie Halo, klingt wie Halo und spielt sich vor allem wie Halo. "Halo Reach" ist ein gelungener Abschluss der bekannten Shooter-Reihe, die Microsoft gern als Kaufargument für die Xbox 360 anführt. Die Story ist spannend, atmosphärisch gibt es keine Beanstandungen und Sound-technisch ist das Ergebnis bis auf die deutsche Synchronisierung erstklassig.


Die in den vorangegangenen Teilen oft kritisierten langweiligen Momente gibt es diesmal nicht. Stattdessen lebt man förmlich in der Welt von Halo. Ich erinnere mich nur zu gut an den Moment, als das wahre Ausmaß der Invasion der Aliens deutlich wird.

Obwohl man nur vor dem Fernseher sitzt, fühlt man genau das, was Bungie in den einzelnen Situationen vermittelt: Angst, Wut und Panik. Für die Langzeitmotivation wird wohl auch diesmal der mitgelieferte Karteneditor Forge sorgen. Diesen werden wir zusammen mit den Multiplayer-Modi testen. Der entsprechende Bericht wird im Laufe der Woche erscheinen.

Weitere Informationen:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:50 Uhr Leelbox Q1 PRO Android TV Box Android Box Amlogic S905 64 Bit 2K & 4K HDMI 2.0 Quad Core Android 5.1 Kodi 16.0 mit vorinstallierte Pluggins 1GB RAM 8 GB Flash
Leelbox Q1 PRO Android TV Box Android Box Amlogic S905 64 Bit 2K & 4K HDMI 2.0 Quad Core Android 5.1 Kodi 16.0 mit vorinstallierte Pluggins 1GB RAM 8 GB Flash
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden