Nvidia GeForce GTS 450: DirectX 11 für die Massen

Grafikkarten Nvidia hat ab sofort mit der GeForce GTS 450 eine Grafikkarte im Angebot, die verhältnismäßig viel Leistung für wenig Geld verspricht. Für Nvidia ist es die bislang günstigste Grafikkarte, die DirectX 11 unterstützt. Die Grundlage bildet der Grafikchip GF106, der auf Basis der Fermi-Architektur entstanden ist. Im Vergleich zum Spitzenmodell (GTX 480) bietet die GTS 450 mit 192 statt 480 Rechenwerken deutlich weniger Leistung. Dafür ist sie aber auch sparsamer und deutlich günstiger. Laut Nvidia reicht die Leistung aus, um bei einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln aktuelle DirectX-11-Spiele mit hohen Details zu nutzen.

Die Leistung liegt je nach Anwendung über einer AMD Radeon 5750 oder 5770. Letztere kann aber nur geschlagen werden, wenn in einem Spiel sehr viel Tessellation zum Einsatz kommt. Nvidia beweist das in den synthetischen Benchmarks Heaven und Stone Giant, in denen der Vorsprung sehr deutlich ausfällt.

Auch in anderen Bereichen hat Nvidia die GeForce GTS 450 abgespeckt. So wird der Speicher nur mit einem 128 Bit breiten Bus angesprochen. Der 1 Gigabyte große GDDR5-Speicher taktet mit 1.800 MHz. Die GPU taktet mit 783 MHz, die einzelnen Rechenwerke nutzen eine doppelt so hohe Frequenz. Die Leistungsaufnahme gibt Nvidia mit 106 Watt an - dafür reicht ein sechspoliger Stromanschluss aus. Von Interesse ist auch die Angabe, dass die GeForce GTS 450 genug Leistung für die Wiedergabe von 3D-Blu-rays mitbringt.

Nvidia spricht für die Grafikkarte eine Preisempfehlung in Höhe von 129 Euro aus, an die sich viele Hersteller laut diversen Auflistungen auch halten. Da Nvidia die Entwicklung eigener Kühler und Platinen erlaubt, gibt es bereits jetzt zahlreiche Modelle, die teilweise auch mit höheren Taktraten arbeiten und damit auch etwas teurer sind.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,38
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden