Android-Smartphones: Bereits ein Viertel mit Froyo

Handys & Smartphones Google hat seine Statistik zur Verbreitung der einzelnen Android-Versionen aktualisiert. Demnach läuft bereits über ein Viertel der Geräte mit der aktuellen Version 2.2 alias Froyo. Die Daten stammen aus Beobachtungen des Android Markets.
Allerdings laufen auch noch 29,5 Prozent der Android-Smartphones mit einer veralteten Ausgabe des mobilen Betriebssystems aus dem Hause Google. Die Version 1.5 findet man noch auf 12 Prozent der Geräte, Version 1.6 ist noch auf 17,5 Prozent der Hardware installiert. Vor allem bei Smartphones der ersten Generation wird sich dieser Zustand aufgrund der fehlenden Unterstützung der Hersteller auch kaum ändern.

Android Fragmentierung September 2010 Immerhin sind 70,4 Prozent der aktiven Android-Smartphones mit Version 2.x ausgestattet. Android 2.1 ist mit 41,7 Prozent am weitesten verbreitet, gefolgt von Android 2.2 mit 28,7 Prozent. Im Juli lag der Anteil der Smartphones mit Android 2.x noch unter 55 Prozent. Hier kann also eine positive Entwicklung verzeichnet werden.

Vor allem Android 2.2 hat deutlich zugelegt. Waren es Anfang August gerade einmal 4,5 Prozent, sind es nun bereits 28,7 Prozent.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr iRULU eXpro 4Plus Tablet PC, 25,6 cm (10,1 Zoll)
iRULU eXpro 4Plus Tablet PC, 25,6 cm (10,1 Zoll)
Original Amazon-Preis
109,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
93,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 16,50
Nur bei Amazon erhältlich
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden