Playstation Move: Sony startet Anti-Kinect-Website

Sony Konsolen In den letzten Wochen ist Microsoft in allen Teilen der Welt unterwegs und zeigt seine kommende Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360. Damit Sony mit Playstation Move nicht in Vergessenheit gerät, wurde jetzt eine neue Website vorgestellt.
Die Website kann unter der Adresse 'yaybuttons.com' erreicht werden. Anhand der URL kann man bereits erkennen, worum es geht. Sony preist auf der Internetseite die Vorzüge einer Bewegungssteuerung an, die durch einen Controller mit Knöpfen unterstützt wird.


Microsofts Controller-loses System versucht man abgedreht dastehen zu lassen. Klickt man die Buttons des Move-Controllers an, werden nach und nach kurze Nachrichten eingeblendet, die zunächst die Vorteile von Move darlegen und anschließend Microsofts Kinect schlecht machen.

"Einige Leute denken, du brauchst keine Knöpfe. Was!? Verrrückt. Kannst du dir vorstellen, ohne Knöpfe zu spielen? Wo würde die Kontrolle herkommen?" heißt es auf Sonys Website 'yaybuttons.com'.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren120
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden