Windows Phone 7: Marktanteil soll nur wenig steigen

Windows Phone Das Marktforschungsunternehmen IDC geht davon aus, dass Windows Phone 7 Microsofts Marktanteil im Bereich der Smartphone-Betriebssysteme in den kommenden Jahren nur in einem moderaten Ausmaß steigern wird.
So rechnen die Marktforscher mit einem Anstieg des Marktanteils von Microsofts Smartphone-Betriebssystemen von jetzt 6,8 Prozent auf 9,8 Prozent im Jahr 2014. Immerhin bestehe die Chance, zu Apple aufzuschließen, denn der Marktanteil von iOS werde bis 2014 voraussichtlich von 14,7 auf dann nur noch 10,9 Prozent fallen.

Grundsätzlich sei nicht damit zu rechnen, dass ein bestimmtes Betriebssystem im Smartphone-Markt eine ähnlich dominierende Stellung erreichen könne wie Microsoft Windows sie im PC-Bereich innehat, so die IDC-Analysten. Der Markt biete innerhalb der nächsten fünf Jahre genügend Raum für fünf Wettbewerber.


Googles Android werde wahrscheinlich der "Joker" sein, dessen zukünftiger Marktanteil nur schwer vorauszusagen ist. Bis 2014 rechnet IDC zunächst mit einem Anstieg von jetzt 16,3 auf dann 24,6 Prozent, womit Android den dritten Platz in der Rangliste einnehmen könne.

RIMs BlackBerry OS werde auch 2014 mit rund 17 Prozent Marktanteil noch auf dem selben Niveau wie heute liegen, während Symbian zwar von 40 auf 33 Prozent verlieren weiterhin Marktführer bleibe. Generell erwartet man bei IDC eine positive Entwicklung des Markts für Mobiltelefone mit weiter steigenden Stückzahlen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden