Marktforscher: Bing-Anteil an US-Suche bei fast 25%

Internet & Webdienste Microsofts Suchmaschine Bing liefert inzwischen fast ein Viertel der Ergebnisse im amerikanischen Markt für Websuche, weil auch der Internetkonzern Yahoo nun Bings Technologie für seine Suchmaschine nutzt. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Experian Hitwise kam Bing allein in der Woche, die am 24. August endete auf 10,24 Prozent Marktanteil im US-Suchmarkt, während Yahoo von 14,32 Prozent der Anwender genutzt wurde.

Insgesamt belief sich der Marktanteil von Bing nach der ersten Woche, in der Yahoo seine Suchmaschine auf Microsofts Technologie umstellte, auf 24,56 Prozent. Die Redmonder kommen ihrem Ziel, den Marktanteil im Bereich der Websuche deutlich zu steigern, somit offenbar näher.

Auch die Marktforscher von comScore hatten Bing jüngst durch die Umstellung der Yahoo Suche steigende Marktanteile bescheinigt und den Gesamtmarkanteil auf rund 30 Prozent geschätzt. Besonders bei bestimmten Suchthemen stieg der Anteil von Bing nach Angaben von Experian Hitwise teilweise deutlich an.

Googles Marktanteil lag in den USA unterdessen auch im Juli und August bei gut 71 Prozent, so Hitwise.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr3D VR Virtual Reality Brille für die 4,0-6,0 Zoll Android & iPhone
3D VR Virtual Reality Brille für die 4,0-6,0 Zoll Android & iPhone
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 7
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden