O2 verteilt Update auf Android 2.2 für HTC Desire

Handys & Smartphones Der Mobilfunkanbieter O2 hat mit der Verteilung von Android 2.2 (Froyo) für das HTC Desire begonnen. Käufer, die das Gerät ohne die Bindung an den Netzbetreiber erworben hatten, bekamen das Update bereits vor einem Monat. Eigentlich sollte das Update nämlich im August an die O2-Kunden "Over the Air" ausgeliefert werden. Doch nicht näher angegebene Probleme haben das verhindert, weshalb es erst jetzt angeboten wird.

Neben den Neuerungen, die Google in Android 2.2 eingebaut hat, bringt das Update auch neue Features von HTC mit. So lassen sich Videos mit einer Auflösung von 720p aufnehmen. Zudem hat man die Bildschirmtastatur verbessert. Die Benutzeroberfläche Sense wurde aktualisiert und bringt jetzt das Widget App Share mit.

Sobald das Update von O2 für das HTC Desire zur Verfügung steht, erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Gerät. Das geschieht nicht auf allen Exemplaren gleichzeitig, sondern kann sich über einen Zeitraum von mehreren Tagen hinziehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
1.099
Im Preisvergleich ab
1.099
Blitzangebot-Preis
899
Ersparnis zu Amazon 18% oder 200

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden