iOS 4.1 und 4.2, iPods, iTunes 10 mit Ping, AppleTV

Das nächste Thema beim Apple-Event war iTunes 10, das ab sofort zur Verfügung steht. Neben einigen Detailverbesserungen sowie einem neuen Logo hat Apple ein soziales Netzwerk integriert. Ping orientiert sich an Facebook und Twitter, nur das es sich ausschließlich mit Musik beschäftigt. Man kann Freunden und Künstlern folgen, um keine Neuigkeiten zu verpassen. So erfährt man, welche Musik sie hören. Zudem wird eine Top10 aus die beliebtesten Songs der Freunde erstellt.

iTunes 10 Es geht also darum, neue Musik zu entdecken. Da man bereits über 160 Millionen Kunden bei iTunes vorweisen kann, ist das soziale Netzwerk bereits von Anfang an sehr groß. Die Einstellungen zur Privatsphäre hat man so simpel wie möglich gestaltet, betonte Steve Jobs. Zudem ist Ping auch auf dem iPhone und iPod touch verfügbar. Die entsprechende Anwendung wird um einen zusätzlichen Button erweitert.

Und dann war da noch das bekannte "One more thing...", das Steve Jobs in diesem Fall als Hobby bezeichnet hat. Dabei handelt es sich um das neue AppleTV, das zahlreiche Neuerungen erfahren hat. So weist es nur noch ein Viertel der Größe der ersten Generation auf, ist leiser und deutlich kühler. Neben einem HDMI-Anschluss, optischen Anschlüssen kann man via WLAN und Ethernet eine Internetverbindung herstellen.


Neu ist, dass sämtliche Inhalte gestreamt werden. Via iTunes hat man die Möglichkeit, TV-Serien, Filme und Musik in HD-Auflösung (sofern verfügbar) auf den den Fernseher zu bringen. Auf dem Gerät selbst wird nichts dauerhaft abgespeichert. So kostet eine gemietete TV-Serie ohne Werbung in HD-Auflösung nur 99 US-Cent. Aktuelle Filme kosten 4,99 US-Dollar, wobei der Preis im Laufe der Zeit fällt.


Zudem hat man YouTube integriert, so dass man auch diese Videos auf dem Fernseher betrachten kann. Zudem kann man Fotos von Flickr betrachten. Sämtliche Inhalte, die man auf einem Gerät mit iOS hat, können an AppleTV gestreamt werden. Steve Jobs demonstrierte dieses Feature mit Hilfe eines iPads.


AppleTV

Für den Durchbruch von AppleTV soll nicht zuletzt der niedrige Preis sorgen, denn dieser liegt bei 119 Euro. Vorbestellungen werden ab sofort angenommen, die Auflieferung beginnt in vier Wochen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren106
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden