Minimalistisches Facebook bei E-Plus kostenlos

Internet & Webdienste Mit 0.facebook.com hat das bekannte Social Network eine Mobilseite im Angebot, die auf Schnelligkeit und möglichst geringes Datenaufkommen getrimmt ist. Ab sofort kann sie von E-Plus-Kunden kostenlos genutzt werden. Im Vergleich zur normalen Mobilseite unter m.facebook.com fehlen im Datenfeed die Profilbilder, Symbole und Vorschaubilder. Facebook will die Nutzung seines Netzwerks damit auch bei langsamen Handyverbindungen attraktiv machen. Im Gegenzug dürfen die Mitglieder die minimalistische Facebook-Seite kostenlos nutzen.

Bereits im Mai 2010 hatte Facebook das Angebot vorgestellt und zusammen mit 50 Mobilfunkanbietern in 45 Ländern gestartet. Dazu gehören auch Schwellen- und Entwicklungsländer, die man damit ebenfalls ansprechen will. Ab sofort gehört auch E-Plus dazu.

Wer auf ein bei Facebook veröffentlichtes Foto klickt, kann dieses aufrufen, allerdings wird er vorher darauf hingewiesen, dass in diesem Fall die normalen Gebühren des Mobilfunkanbieters anfallen. Wer aus einem anderen Netz auf 0.facebook.com zugreifen will, erhält lediglich eine Fehlermeldung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

Tipp einsenden