IFA: Archos stellt 5 Tablet-PCs mit Android vor

IFA Das französische Unternehmen Archos, das bislang vor allem durch MP3-Player bekannt ist, wird auf der IFA in Berlin gleich fünf unterschiedlich große Tablet-PCs mit dem mobilen Betriebssystem Android 2.2 vorstellen. Angefangen beim MP3-Player mit 2,8 Zoll großem Display bis hin zum vollständigen Tablet-PC mit einem 10,1-Zoll-Display ist alles vertreten, was sich Gadget-Liebhaber wünschen. Einige Merkmale haben alle Geräte gemeinsam. So besitzen sie einen Lagesensor und können HD-Videos flüssig abspielen und sogar via HDMI an den Fernseher übertragen. UMTS ist nicht vorgesehen.

Archos Tablets Archos Tablets Archos Tablets
Archos Tablets Archos Tablets
Die Tablets von Archos, nach Größe geordnet

Laut der Ankündigung von Archos bringen die beiden größten Modelle mit 7 und 10,1 Zoll großem Display einen kapazitiven Multitouchscreen mit. Die drei kleinen Geräte mit 2,8, 3,2 und 4,3 Zoll werden wohl nur einen resistiven Bildschirm besitzen. Alle lassen sich via microSDHC-Karte um 32 Gigabyte zusätzlichen Speicher erweitern.

Das Archos Internet Tablet 101 (10,1 Zoll) ist nur 12 Millimeter dick und wiegt 480 Gramm. Der integrierte ARM-Prozessor taktet mit 1 GHz. Zudem gibt es WLAN und eine Webcam. Für 8 Gigabyte integrierten Speicher zahlt man 300 Euro, für 50 Euro mehr gibt es 16 Gigabyte. Ab Oktober soll das Gerät im Handel sein.

Beim 7 Zoll großen Archos 70 wird man nur 250 Euro zahlen müssen und bekommt dafür 8 Gigabyte Speicher. Für 50 Euro mehr gibt es hier eine 250 Gigabyte große Festplatte. Auch hier nennt Archos Oktober als Termin.

Die drei kleinen Modelle wird man bereits im September erwerben können. Sie kosten 200 Euro (4,3 Zoll), 150 Euro (3,2 Zoll) und 100 Euro (2,8 Zoll). Die technischen Details wird man vermutlich erst vor Ort auf der IFA in Erfahrung bringen können, denn in der Pressemitteilung werden sie nicht aufgeführt. Zudem werden keine Angaben zur Display-Auflösung und Akkulaufzeit gemacht.

Kleiner Wermutstropfen: Apps wird man nur aus dem Archos-eigenen Store herunterladen können, der AppsLib. Immerhin will man dort alle nötigen Anwendungen für Videos, Fotos und Musik zur Verfügung stellen.

Update - 15:30 Uhr:

Inzwischen hat Archos die offizielle Website zu den Android-Tablets online gestellt, auf denen man auch die genauen Spezifikationen der Geräte findet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Interessante IFA Links

Tipp einsenden