Google investiert Millionen in soziale Wohnungen

Wirtschaft & Firmen Im Sommer musste Google viele Negativschlagzeilen verkraften, da ist es an der Zeit, wieder positiv aufzufallen. So hat das Unternehmen ein gemeinnütziges Projekt durch einen millionenschweren Baukredit unterstützt. Das Mid-Peninsula Housing Project erhält einen Baukredit in Höhe von 19 Millionen US-Dollar von Google. Damit sollen Mietwohnungen in Sunnyvale entstehen, ganz in der Nähe des Google-Hauptquartiers in Mountain View. Die Hälfte der Immobilie wird von Google finanziert, der andere Teil kommt von öffentlichen Kreditgebern und Banken.

In dem Wohnkomplex sollen mehr als 120 Senioren unterkommen. Der Bauträger ist eine gemeinnützige Organisation, die Wohnraum für Menschen mit einem niedrigen Einkommen schaffen will. Sie wurde 1970 von der Stanford-Universität und dem HP-Gründer David Packard ins Leben gerufen, berichtet die 'Financial Times Deutschland'.

Die Investition von Google ist steuerbegünstigt und die erste dieser Art vom Suchmaschinenbetreiber. Die beiden Firmengründer Sergej Brin und Larry Page sind selbst Absolventen der Stanford-Universität.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Gerber Multifunktionswerkzeug Diesel , GE22-4154
Gerber Multifunktionswerkzeug Diesel , GE22-4154
Original Amazon-Preis
98,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
49,95
Ersparnis zu Amazon 0% oder 48,05
Nur bei Amazon erhältlich

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

Tipp einsenden