Adobe Photoshop Express mit neuen Funktionen

Internet & Webdienste Adobe hat seinen Online-Dienst Photoshop Express um einige neue Funktionen erweitert. Ebenfalls neu ist, dass man das Angebot ab sofort ohne ein Nutzerkonto bei Photoshop.com nutzen kann. Bilder lassen sich dann von der Festplatte hochladen.
Hat man ein Bild hochgeladen oder ein Beispielbild geöffnet, werden die Werkzeuge zum Bearbeiten geladen. Man kann Abbildungen beschneiden, skalieren, Belichtung, Sättigung, Weißabgleich, Licht, Schatten, rote Augen und Bildfehler verändern. Adobe hat diese Tools in der neuen Version einfacher gestaltet. Zudem sollen sie schneller arbeiten.

Photoshop Express (online)

Neben der Bearbeitung von Fotos kann Photoshop Express auch Aufnahmen organisieren. Sie lassen sich im Web speichern und mit Tags und Beschreibungen versehen. Zudem hat man über den Photoshop Express Organizer Zugriff auf andere Foto-Websites. Dazu gehören Flickr, Facebook und Picasa.

Weiterhin bietet Adobe den Photoshop Express Uploader auf Basis von Adobe Air an. Damit lassen sich Fotos von der lokalen Festplatte automatisch mit dem Web synchronisieren. Angelegte Alben kann man jetzt per Knopfdruck auf Facebook und Twitter veröffentlichen. Das kostenlose Konto auf Photoshop.com umfasst zwei Gigabyte Speicherplatz.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden