Apple-Event am 1. September angekündigt - iTV?

Wirtschaft & Firmen Apple hat jetzt die Einladungen für ein Event am 1. September verschickt, das in San Francisco stattfinden wird. An diesem Tag will das Unternehmen neue Produkte vorstellen, doch konkrete Angaben werden wie üblich nicht gemacht. Im Vorfeld einer solchen Apple-Veranstaltung kocht die Gerüchteküche über, doch einige Neuheiten scheinen sich herauszukristallisieren. So gilt es als sehr wahrscheinlich, dass Apple eine neue Generation seiner iPods vorstellen wird. Darunter wird sich auch ein neuer iPod touch befinden, der vermutlich Videotelefonate via FaceTime unterstützt.

Zudem scheint Apple seine neue TV-Plattform iTV vorstellen zu wollen. Sämtliche Multimedia-Inhalte will das Unternehmen damit auf den heimischen Fernseher bringen. Erst gestern berichteten wir darüber, dass Apple mit zahlreichen Fernsehsendern über TV-Serien verhandelt. Diese sollen für 99 Cent pro Folge für 48 Stunden gemietet werden können.

Viele Apple-Kunden hoffen auch auf die Veröffentlichung von iOS 4.1. Die neue Ausgabe wird sehnsüchtig erwartet, da sie die Performance-Probleme auf älteren Geräten beseitigen soll, beispielsweise auf dem iPhone 3G. Spätestens am 1. September werden wir genaueres wissen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden