Bilanz: Gamescom zog 254.000 Besucher nach Köln

Gamescom Die Spielemesse Gamescom ging am gestrigen Sonntag in Köln zu Ende. Die Veranstalter zogen anschließend Bilanz und freuen sich über 254.000 Besucher, mehr als im letzten Jahr. Auch ansonsten war man zufrieden. "Nach der erfolgreichen Premiere ist es uns in diesem Jahr gelungen, die gamescom noch größer und internationaler aufzusetzen und sowohl mehr Aussteller als auch mehr Besucher bei uns zu begrüßen. Auch das viele positive Feedback seitens Industrie, Fach- und Privatbesuchern sowie der Medien zeigt uns, dass wir mit der gamescom 2010 eine rundum erfolgreiche Veranstaltung erlebt haben", so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH.

"Die gamescom 2010 hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt und neue Wachstumsimpulse gesetzt. Besonders erfreulich ist der Ausbau der Internationalität: Wir haben so viele internationale Branchenvertreter wie noch nie in Köln versammelt. Damit ist die Position der gamescom als internationale Branchenmesse gefestigt worden. Wir freuen uns schon auf eine erfolgreiche Fortsetzung im nächsten Jahr," ergänzt Olaf Wolters, Geschäftsführer des ideellen Trägers, Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU).

Von den 505 Ausstellern kommen allein 230 Unternehmen aus dem Ausland (plus 15 Prozent). Damit stieg die Internationalität der gamescom auf Ausstellerseite auf 45,7 Prozent (2009: 43,8). Die Riege aller nationalen und internationalen Branchengrößen war dabei nahezu komplett vertreten. Erstmalig präsentierte die Branchenleitmesse mit Kanada ein offizielles Partnerland. Der international führende Kreativstandort präsentierte sich in der business area der internationalen Fachwelt.

Schon zu Beginn der Games-Tage in Köln hatte die Entwicklerkonferenz GDC Europe vom 16.08.-18.08.2010 mit fast 1.500 Teilnehmern, 170 Sprechern sowie rund 300 Medienvertretern aus 45 Ländern neue Bestmarken aufgestellt. In den Messehallen der gamescom konnten in diesem Jahr mehr als 200 Premieren gespielt und ausprobiert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:55 Uhr GBlife GP-9 LED Beamer Projektor 2000 Lumens 1920 x 1080 Pixel Digital TV Multimedia für LCD-Videogame Heimkino Home Cinema Theate Telefon ,Laptop, PC, SD Karte ,Play Station, TV Box, Xbox, USB Disk??
GBlife GP-9 LED Beamer Projektor 2000 Lumens 1920 x 1080 Pixel Digital TV Multimedia für LCD-Videogame Heimkino Home Cinema Theate Telefon ,Laptop, PC, SD Karte ,Play Station, TV Box, Xbox, USB Disk??
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,51
Nur bei Amazon erhältlich

Tweets zu #GamesCom

Tipp einsenden