Belgischer ISP zeigt seine aktivsten Downloader

Breitband Der belgische Provider Telenet hat eine Statistik veröffentlicht, die Nutzer mit den höchsten Download-Raten zeigt. Ein Kunde des Unternehmens brachte es auf über 2 Terabyte im Monat. Der Datenverkehr des Nutzers belief sich im Zeitraum zwischen dem 4. Juli und dem 6. August auf stattliche 2.680 Gigabyte. Danach fallen die Durchsatzraten allerdings bereits deutlich ab. Sieben weitere Nutzer verursachten mehr als 1 Terabyte Traffic im Monat.

Auf dem zweiten Rang liegt ein Anwender, der 1,9 Terabyte Traffic verursachte. Ihm folgen weitere Telenet-Kunden mit 1,5 und 1,3 Terabyte. Insgesamt gibt es aber nur sehr wenige Nutzer, die monatlich auch nur annähernd an die 1-Terabyte-Marke herankommen.

Telenet betonte, dass man die Daten nicht veröffentlichte, um die fraglichen Nutzer anzuprangern. Statt dessen geht es wohl eher darum, zu zeigen, dass es kein Problem darstellt, einen hohen Traffic zu verursachen. Immerhin verfügen die meisten Kunden des Unternehmens über Tarife, bei denen die Bandbreite nach einer gewissen Datenmenge reduziert wird und Telenet hat durchaus Interesse daran, Kunden für teurere Verträge zu gewinnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren101
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden