5 Milliarden Geräte sind mit dem Internet verbunden

Internet & Webdienste In diesem Monat wird die Zahl der Geräte, die an das Internet angebunden sind, die Marke von 5 Milliarden erreichen. Das geht aus einer Schätzung des Marktforschungsunternehmens IMS Research hervor. Die Firma beobachtet schon seit einiger Zeit die Entwicklung in diesem Bereich. Sie spricht dabei von einer zweiten Wachstumswelle: Während vor einigen Jahren vor allem die zunehmende Verbreitung von Computern für immer mehr angebundene Systeme sorgte, lassen aktuell die Smartphone-Verkaufszahlen die Zahl kräftig steigen.

Geht man von der aktuellen Entwicklung aus, wird sich die Zahl der Geräte mit Internet-Anbindung binnen der kommenden zehn Jahre vervierfachen, hieß es. Dazu wird zu einem wesentlichen Teil der weniger offensichtliche Bereich der Kommunikation unter den angebundenen Systemen selbst beitragen.

Laut IMS Research wird vor allem der Aufbau der so genannten Smart Grids das Wachstum massiv beschleunigen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Stromnetze, die die Verteilung der verfügbaren Energie kurzfristig der regionalen Nachfrage anpassen. Aber auch Systeme zur Kamera-Überwachung oder zum Parkplatz-Management gehören zu diesem Bereich.

Nach heutigem Stand sind laut den Marktforschern etwa 1 Milliarde Computer mit dem Internet verbunden. Die Zahl der internetfähigen Smartphones hat diesen Wert bereits überschritten. In zehn Jahren werden voraussichtlich 6 Milliarden Handys online sein. Hinzu kommen zahlreiche Fernseher.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden