Microsoft nennt konkrete Termine für Kinect-Start

Microsoft Konsolen Der Software-Konzern Microsoft hat jetzt konkrete Termine für die Markteinführung der Bewegungs-Steuerung "Kinect" für die Spielekonsole Xbox 360 bekannt gegeben. Wie das Unternehmen mitteilte, wird das Produkt ab dem 10. November in Deutschland und anderen europäischen Ländern zu haben sein. In den USA bringt Microsoft Kinect schon am 4. November in den Handel. Damit will das Unternehmen noch einen guten Teil des Weihnachtsgeschäftes mitnehmen.

Kinect wurde ursprünglich unter dem Codenamen "Project Natal" entwickelt. Bei dem Produkt handelt es sich um ein Kamera-System, dass die Umgebung aufnimmt. Es erkennt Spieler und setzt deren Bewegungen in Steuerungs-Impulse für Xbox-Spiele um.

Erst kürzlich hatte Microsoft einen geschlossenen Beta-Test gestartet. Eine begrenzte Zahl von Nutzern erhielt dabei Einladungen, Kinect schon vor der Markteinführung zu testen. Bis November soll auf Basis der so gesammelten Erfahrungen der letzte Feinschliff an dem System durchgeführt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Trust Urban 12500 mAh Smart Powerbank (Hohe kapazität, externer Akku, 1x Smart 2A USB Anschluss und 1x 1A USB Anschluss, geeignet für iPhone 7/7 Plus, 6S/6S Plus, Galaxy S7/S7 Edge, iPad Air 2, Galaxy Tab S2 ua.)
Trust Urban 12500 mAh Smart Powerbank (Hohe kapazität, externer Akku, 1x Smart 2A USB Anschluss und 1x 1A USB Anschluss, geeignet für iPhone 7/7 Plus, 6S/6S Plus, Galaxy S7/S7 Edge, iPad Air 2, Galaxy Tab S2 ua.)
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 5,99
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden