F1 2010: Erste Spielszenen aus dem Formel 1-Game

PC-Spiele Der Publisher Codemasters hat heute ein neues Video zum kommenden Formel 1-Spiel "F1 2010" veröffentlicht. Erstmals werden echte Spielszenen gezeigt, allerdings mit einer noch unfertigen Grafik, warnt ein eingeblendeter Hinweis. Codemasters hat in diesem Trailer zahlreiche Spielszenen actionreich zusammengeschnitten und mit ansprechender Musik von "Chase & Status ft. Plan B" untermalt. Der Titel heißt "End Credits". So kann man unter anderem einen Dreher eines Williams-Piloten beobachten sowie einen spannenden Zweikampf zwischen zwei Lotus. Es wird auf die Grafikengine des Rallye-Spiels "Colin McRae: DiRT 2" gesetzt.


Als kleines Highlight wird die Head-Tracking-Technologie unterstützt. Damit ist es möglich, die Kopfbewegungen des Spielers in die Rennsimulation zu übertragen, so dass man sich in der Rolle des Fahrers im Cockpit umsehen kann. Dazu wird natürlich ein entsprechendes Eingabegerät benötigt, in diesem Fall IR Tracker.

"F1 2010" wird alle Fahrer und Teams der aktuellen Formel-1-Saison beinhalten. Codemasters verspricht für das Spiel, das am 23. September 2010 in den Handel kommen soll, ein Schadensmodell, ein dynamisches Wettersystem sowie einen Multiplayer-Modus. Neben einer PC-Version wird der Titel auch für die Xbox 360 und Playstation 3 zur Verfügung stehen.

Weitere Videos: F1 2010
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Original Amazon-Preis
250
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
200
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden