Video: Die wichtigsten Game-News im Rückblick

PC-Spiele Pünktlich zum Freitag gibt es auch in dieser Woche wieder den Video-Newsflash auf WinFuture.de. In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen von GameReport präsentieren wir euch die wichtigsten Spiele-News aus der vergangenen Woche.
Ana Elena Heydock führt durch das bunt gemischte Programm, diesmal unter anderem mit "Dragon Age 2". Die Entwickler hatten verkündet, dass man im zweiten Teil auf die Vogelperspektive verzichten muss. Zudem hat sich Nationalspieler Özil für das Cover von "FIFA 11" ablichten lassen.


Weiterhin haben die Entwickler aus dem Hause Crytek in dieser Woche ein kommentiertes Video zum kürzlich verschobenen Shooter "Crysis 2" veröffentlicht, in dem sie einen kompletten Einsatz in New York zeigen. Auch die Entwickler von "Assassin's Creed: Brotherhood" geben einen Einblick in ihre derzeitige Arbeit.

Die Themen im GameReport Newsflash KW 32:
  • Dragon Age 2: Keine Vogelperspektive für PC-Spieler
  • Gamescom steht vor der Tür - was darf man anspielen?
  • Kommt Heroes of Might and Magic VI?
  • Mesut Özil unterschreibt bei EA SPORTS
  • Neue Einblicke in Crysis 2
  • Neue Infos zu Assassin’s Creed: Brotherhood
  • Skurrile Gamenews der Woche: Gorilla hat Spaß am Nintendo DS
  • Test Drive Unlimited 2
  • Starcraft 2 kommt beim eSports an
  • Quake Live führt Premium-Modell ein
  • SK Gaming mit erstem StarCraft II-Spieler


Kurz vor der gamescom in Köln halten sich die Publisher mit Neuankündigungen eigentlich zurück, doch 2K Games scheint sich daran nicht zu stören. Sie kündigten heute "Bioshock Infinite" an, das erstmals nicht in der Unterwasser-Stadt Rapture spielt, sondern hoch oben über den Wolken. Zudem hat man die ersten Download-Inhalte für "Red Dead Redemption" veröffentlicht. Die Erweiterung trägt den Titel "Legends and Killers". In den kommenden Tagen werden wir die neuen Missionen in einem Testbericht auf WinFuture.de näher beleuchten.

Ein weiteres Highlight der Woche war die Veröffentlichung der Demoversion von Mafia 2. Wir haben uns diese genau angeschaut und stellen sie auf unseren Servern zum Download bereit. Pünktlich zur Veröffentlichung der Vollversion wird es dann auch einen ausführlichen Testbericht auf WinFuture.de geben.

Für die meisten Diskussionen haben in dieser Woche "Call of Duty: Black Ops" und Ubisoft gesorgt. Nachdem die Entwickler von Treyarch einen Multiplayer-Trailer präsentiert haben, tauchten Berichte auf, laut denen der Mehrspieler-Modus kostenpflichtig sein wird. Klärung wird es wohl erst am 1. September geben, wenn Treyarch offizielle Angaben zu "Black Ops" macht. Ubisoft hatte verkündet, dass man beim Strategiespiel "Ruse" auf das hauseigene DRM-System verzichtet, das in der Vergangenheit für viel Kritik gesorgt hat.

Die nächste Woche dürfte für Gamer wieder sehr interessant werden, denn am Mittwoch öffnet die gamescom in Köln für Fachbesucher, am Donnerstag für die Allgemeinheit. Es werden zahlreiche Neuankündigungen erwartet. WinFuture.de wird natürlich aktuell berichten.

Weitere Videos: WinFuture Gaming-Videos

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden