Xbox 360: Einladungen für Kinect Beta verschickt

Microsoft Konsolen Microsoft hat mit dem Versand von Einladungen für ein neues "Xbox LIVE and Kinect Beta Program" begonnen. Aus den Einladungen gehen keine weiteren Informationen hervor, es heißt lediglich, die Tester würden die einmalige Möglichkeit bekommen, unveröffentlichte Software vorab zu sehen. Die Einladungen wurden wie bei Microsoft üblich über das hauseigene Betaportal Connect verschickt. Offenbar geht es ausdrücklich um die Verwendung der Online-Plattform Xbox LIVE und der neuen kamerabasierten Bewegungssteuerung Kinect, die ab November 2010 eingeführt werden soll.

Nach Angaben des Spieleportals 'Joystiq' könnte es bei dem neuen Betaprogramm um die Erprobung des neuen Kinect-Dashboards gehen, das während der Spielemesse E3 erstmals zu sehen war. Dieses bringt eine neue Video-Chat-Anwendung mit.

Der Grund für diese Annahme ist der in der Einladung enthaltene Hinweis, dass es den Teilnehmern des Betatests nicht möglich sein wird, mit Nutzern Chat-Gespräche zu führen, die nicht an dem Test beteiligt sind, weil es "Audio-Änderungen" geben soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden