Firefox 4: Beta 3 bringt Support für Multitouch mit

Browser Die Entwickler bei Mozilla haben die dritte Beta des Browsers Firefox 4 veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung ist der Support für das Natural User Interface (NUI) von Windows 7.
Der Browser unterstützt nun also von sich aus die Steuerung über Multitouch-Gesten. Web-Entwickler können so direkt Touch-Events von Windows 7-Nutzern entgegennehmen und für die Navigation in ihren Webseiten verwenden. Dies dürfte vor allem für die angekündigten Windows 7-Tablets von Nutzen sein.

Firefox 4.0 Beta 3 Weiterhin nahmen die Entwickler Veränderungen an der JavaScript-Engine vor. Dadurch kann diese nun besser mit umfangreichen numerischen Codes umgehen. Das soll insbesondere die Leistung bei der Berechnung von Grafiken deutlich steigern.


Die Entwickler wiesen darauf hin, dass die aktuelle Fassung zwar stabil ist und durchaus für die alltägliche Internet-Nutzung eingesetzt werden kann, allerdings sollte sie noch nicht in wichtigen Produktionsumgebungen genutzt werden. Insbesondere bei den Plugins kann es noch zu Kompatibilitäts-Problemen kommen.

Download: Firefox 4.0 Beta 3 (8,97 MB, deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:30 Uhr 3D-Drucker, LESHP Extruder 3-LCD-Bildschirm USB-SD-Karte DIY Hochpräzise, Full Metal Frame Struktur arbeitet mit PLA ABS Filaments
3D-Drucker, LESHP Extruder 3-LCD-Bildschirm USB-SD-Karte DIY Hochpräzise, Full Metal Frame Struktur arbeitet mit PLA ABS Filaments
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
254,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 45

Videos über den Firefox-Browser

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden