Adobe behebt 6 Sicherheitslücken im Flash Player

Sicherheitslücken Adobe hat in der letzten Nacht eine neue Version seines Flash Players veröffentlicht, mit der insgesamt sechs kritische Sicherheitslücken geschlossen werden. Außerdem wird ab sofort die Hardwarebeschleunigung auf dem Mac unterstützt. Laut einem Security Bulletin behebt der Adobe Flash Player 10.1.82.76 sechs Sicherheitslücken. Fünf davon sollen durch eine Speicherschutzverletzung hervorgerufen werden, ein anderes Problem kann in einer Click-Jacking-Attacke verwenden werden. Bislang soll keine der Sicherheitslücken aktiv ausgenutzt werden.

Einer der Patches ist bereits der zweite Versuch von Adobe, eine bestimmte Sicherheitslücke zu schließen. Es handelt sich dabei um das Problem mit der Nummer CVE-2010-2188, welches bereits im Rahmen des letzten Patches vor zwei Monaten behoben sein sollte. Zwei Wochen nach dem Update gaben die Entwickler zu, dass ihr Patch wirkungslos war.

Die Besitzer eines Macs freuen sich auf diese neue Version aber aus einem ganz anderen Grund. Sie bekommen nun endlich die Möglichkeit, H.264-kodierte Videos hardwarebeschleunigt wiederzugeben. Unter Windows stand dieses Feature bereits seit der ersten Ausgabe von Version 10.1 zur Verfügung.

Um das Update für den Flash Player zu installieren, empfehlen wir die automatische Update-Funktion von Adobe. Nutzer von Google Chrome müssen sich keine Gedanken machen - der Browser hat Flash integriert. Alternativ können die Nutzer anderer Browser auch einen direkten Download starten.

Download: Adobe Flash Player 10.1.82.76

Vielen Dank an Tiggz und Lutz Müller für das Einsenden der News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:00 UhrQNAP TS-251+-2G 2 Bay NAS
QNAP TS-251+-2G 2 Bay NAS
Original Amazon-Preis
276,94
Im Preisvergleich ab
276,89
Blitzangebot-Preis
261,27
Ersparnis zu Amazon 0% oder 15,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden