Computer soll Rückfall-Risiko von Mördern errechnen

Forschung & Wissenschaft An der University of Pennsylvania wurde eine Software entwickelt, mit dem das Rückfall-Risiko von Mördern zukünftig besser abgeschätzt werden können soll. Tests der Software bei den Bewährungs-Behörden von Philadelphia und Baltimore verliefen bisher erfolgreich, berichtete die Zeitung 'The Morning Call'. Deshalb hat der Bundesstaat Pennsylvania nun entschieden, die Software in der Praxis einzusetzen.

Immer wieder ist es in den letzten Jahren dazu gekommen, dass Mörder wegen guter Führung vorzeitig aus der Haft entlassen wurden und einige Zeit später erneut einen Menschen umbrachten. Andere, die teils ihre gesamte Strafe abgesessen haben und als schwierigere Fälle galten, wurden hingegen nicht rückfällig.

Die Software soll nun unterstützend zu Experten-Gutachten eingesetzt werden. Sie wird dafür mit zahlreichen Daten über die Vorgeschichte des Sträflings gefüttert - dazu gehören Daten zu seinem Privatleben, der Kindheit, möglichen früheren Verurteilungen und dem Verhalten nach vorhergehenden Haftentlassungen.

Richard Berk, ein Professor für Kriminologie und Statistik, von dem die Software entwickelt wurde, zeigte sich zuversichtlich, dass mit seinem Programm eine bessere Risiko-Abschätzung möglich ist und potenziell gefährlichere Täter auch nach ihrer Entlassung besser überwacht werden können. Allerdings warnen Kritiker auch davor, sich zu stark auf die Software zu verlassen da die Gefahr droht, dass eine Maschine einen Menschen vorverurteilt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden