Antennenprobleme: iPhone-Chef verlässt Apple

Personen aus der Wirtschaft Mark Papermaster hat seinen Posten als Vizepräsident für die Sparte der mobilen Geräte bei Apple abgegeben. Er war für die Hardware von iPhone und iPod zuständig. Bislang ist nicht klar, ob er gefeuert wurde oder ob er seinen Job freiwillig abgegeben hat. Über die Gründe gibt es keine offiziellen Angaben, allerdings wundert es nach den Antennenproblemen mit dem iPhone 4 kaum, dass Apple auch personelle Konsequenzen zieht. Papermasters Aufgabe war es unter anderem, die Entwicklung des Geräts zu überwachen. Die Biografie von Papermaster wurde von der Apple-Website entfernt, berichtet die 'New York Times'.

Sein Nachfolger wird Bob Mansfield, der bislang für die Entwicklung des Macs verantwortlich war. Für Apple ist der Weggang von Papermaster aus einem weiteren Grund enttäuschend. Um ihn 2008 im Unternehmen einstellen zu können, musste man hart mit dem ehemaligen Arbeitgeber IBM verhandeln. Es folgte ein Rechtsstreit, der erst im April 2009 beigelegt werden konnte. Schuld war eine Vereinbarung, die Papermaster verbot, für einen Konkurrenten zu arbeiten.

Sein Nachfolger Mansfield hatte seinen letzten öffentlichen Auftritt im Juli, als Apple eine kurzfristige Pressekonferenz abgehalten hat. Dabei ging es um die Empfangsprobleme des iPhone 4. Zusammen mit Steve Jobs und dem COO Tim Cook erläuterte man die Ursachen und kündigte an, kostenlose Schutzhüllen zu verteilen. Bereits damals war es ungewöhnlich, dass Papermaster nicht vor Ort war, schließlich war er für die Entwicklung des iPhones verantwortlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden