Satelliten-TV in den USA für iPad, iPhone & Android

Mobiles Internet In absehbarer Zeit können interessierte US-amerikanische iPhone-, iPad- oder Android-Nutzer ihr Fernsehprogramm auch unterwegs in Anspruch nehmen. Vorausgesetzt wird diesbezüglich ein Abonnement des Satellitensenders Dish Network. Die zugehörigen Anwendungen will das Unternehmen im September dieses Jahres für die Geräte aus dem Hause Apple veröffentlichen, heißt es in einem Artikel von 'PCWorld'. Wenig später sollen auch Apps für Blackberry und Android zur Verfügung stehen.

Diese Übertragung erfolgt in Verbindung mit Settop-Boxen der Nutzer. Per Internet können die Kunden diese steuern, sofern sie mit dem Zusatz-Decoder Slingbox ausgerüstet sind. Alle dort empfangenen Sendungen lassen sich dann auf die mobilen Geräte weiterleiten.

In den USA verfolgen dieses Ziel gegenwärtig mehrere Anbieter von Videodiensten. Dazu gehören unter anderem der Fernsehsender ABC, die Betreiber der Videoplattform Hulu und der Videoverleih Netflix.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:15 Uhr inateck Bluetooth 4.1 aptX-Low-Latency-Transmitter und SBC-Empfänger, Optisch-digitales TOSLINK, 3,5 mm AUX und RCA Kabel für TV,HiFi Anlageinateck Bluetooth 4.1 aptX-Low-Latency-Transmitter und SBC-Empfänger, Optisch-digitales TOSLINK, 3,5 mm AUX und RCA Kabel für TV,HiFi Anlage
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,99
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden