YouTube: Nach gefilmter Verkehrskontrolle droht Haft

Recht, Politik & EU Der 25-jährige Anthony Graber hat auf der Videoplattform YouTube ein Video veröffentlicht, in dem ein Polizist den Motorradfahrer anhält und dabei seine Waffe zieht. Bis zu 16 Jahre Haft drohen Graber nun wegen dieser Veröffentlichung. Eine Woche nach der Kontrolle hat sich der US-Amerikaner dazu entschlossen, das Video bei YouTube hochzuladen und der Öffentlichkeit zu zeigen, berichtet das Online-Portal 'CNet'. Kurz darauf stand die Polizei vor seiner Türe und beschlagnahmte neben seinem Computer und der Kamera auch externe Festplatten.

In den Augen US-amerikanischer Staatsanwälte verstoßen solche Videoaufzeichnungen gegen das gültige Abhörgesetz. Das aufgetauchte Video könnte dem Polizisten schaden, heißt es.

Schließlich war er weder in Dienstkleidung, noch in einem gekennzeichneten Auto unterwegs. Zudem richtet er eine Waffe auf den 25-Jährigen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren142
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden