Glas-Spezialist Corning startet mit Gorilla Glass durch

Monitore & Displays Der Glas-Spezialist Corning kann durch die neuen Trends im Markt für mobile Geräte endlich von einer Erfindung profitieren, die bereits seit dem Jahr 1962 in den Schubladen schlummert. Dabei handelt es sich um das so genannte "Gorilla Glass", ein extrem widerstandsfähiges und bruchfestes Glas. Über 40 Jahre lang gab es faktisch keine ausreichend großen Anwendungsmöglichkeiten, um das Material wirtschaftlich zu produzieren.

Wie die Nachrichtenagentur AP berichtete, hat sich dies in den letzten zwei Jahren aber deutlich geändert. Schlagartig hat sich das Geschäft mit Gorilla Glass nach oben entwickelt und bringt Corning inzwischen schon 170 Millionen Dollar Jahresumsatz.

Wegen seiner Festigkeit eignet sich das Glas besonders für die Abdeckung von Smartphone-Displays oder Tablet-Systemen. So ist Motorolas Droid-Handy bereits mit dem Werkstoff ausgestattet und wahrscheinlich auch Apples iPhones und iPads - worüber der Hersteller aber bisher Stillschweigen bewahrt.

Corning will die Produktion von Gorilla Glass nun ausweiten und in neue Produktkategorien vordringen. Im Sinn hat der Hersteller hier unter anderem sehr flache, rahmenlose Fernseher. Diese sollen voraussichtlich ab dem kommenden Jahr zu haben sein.

Gorilla Glass kann bereits das Zwei- bis Dreifache der Festigkeit von den bisher eingesetzten Spezialgläsern vorweisen, wenn es nur halb so dick ist. Dadurch werden die Oberflächen von Displays also nicht nur unempfindlicher, sondern auch leichter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit)
BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit)
Original Amazon-Preis
181,99
Im Preisvergleich ab
174,55
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 18% oder 32,09

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden