Amazon: Erste Charge des Kindle 3 ausverkauft

Wirtschaft & Firmen Der US-amerikanische Online-Einzelhändler Amazon hat kürzlich bestätigt, dass die erste Charge der neuen Ausführung des E-Book-Lesegeräts Kindle bereits ausverkauft wurde. Vorgestellt wurde der Kindle 3 Ende Juli dieses Jahres. Konkrete Angaben zu den Verkaufszahlen hat Amazon jedoch nicht gemacht. Alle Geräte, die heute bestellt werden, sollen bis 4. September verschickt werden, heißt es vom Online-Einzelhändler. Die Bestellungen werden laut Amazon grundsätzlich nach dem "first come, first serve"-Prinzip abgearbeitet.

Die neue Ausführung des Modells Kindle DX, dabei handelt es sich um das größere E-Book-Lesegerät aus dem Hause Amazon, ist allerdings nach wie vor erhältlich. Mit knapp 380 US-Dollar kostet dieser jedoch fast doppelt so viel wie die gehobenere Ausführung des Kindle 3-Modells mit UMTS und WLAN.

Ein Einsteiger-Modell mit WLAN-Modul bietet Amazon für 139 US-Dollar an. Die Variante mit einer 3G-Unterstützung wechselt für 189 US-Dollar den Besitzer. Den getroffenen Angaben von Amazon zufolge wird der Kindle 3 ab dem 27. August ausgeliefert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Preisvergleich Kindle Paperwhite

Tipp einsenden