Festplatten: Samsung mit 667 Gigabyte pro Scheibe

Speicher Samsung hat eine neue Festplatten-Baureihe für das 3,5-Zoll-Format vorgestellt. Bei der SpinPoint F4 EcoGreen passen bis zu 667 Gigabyte auf eine Magnetscheibe. Dadurch sinkt vorerst nur der Stromverbrauch, später werden auch größere Kapazitäten möglich. Das neue Spitzenmodell HD204UI mit zwei Terabyte benötigt nur noch drei Magnetscheiben. Bislang waren bei dieser Größe mindestens vier so genannte Platter üblich. Im Gegensatz zum Vorgängermodell HD203UI aus der Baureihe SpinPoint F3 EcoGreen sinkt die Leistungsaufnahme beim Lesen und Schreiben von 7,2 auf 5,5 Watt. Im Leerlauf werden nur 5,1 statt 5,5 Watt benötigt.

Als zweites Modell der neuen Baureihe bringt Samsung die 1,5 Terabyte große HD155UI. Beide Festplatten rotieren mit 5.400 U/min und greifen auf einen 32 Megabyte großen Cache zu. Ab September sollen die Modelle im Handel erhältlich sein. Das Spitzenmodell kostet laut Hersteller 132 Euro.

Die höhere Datendichte wird in Zukunft dafür sorgen, dass die Festplatten mehr Daten speichern können. Seagate soll dies bereits bei seiner neuen externen Festplatte GoFlex mit 3 Terabyte nutzen. Hier werden wohl 5 Magnetscheiben mit jeweils 600 Gigabyte verwendet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
14,95
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden