Apple entfernt Antennen-Videos anderer Hersteller

Handys & Smartphones Nachdem Apple zugegeben hat, dass es beim iPhone zu Empfangsproblemen kommen kann, wenn man das Telefon auf bestimmte Art und Weise hält, zeigte man mit dem Finger auf andere Hersteller, die ähnliche Probleme haben.
Auf seiner Website veröffentlichte Apple eine Reihe von Videos, die die Empfangsprobleme bei vielen anderen Smartphones demonstrieren. Das aktuellste Video zeigte das Motorola Droid X, das den Empfang verliert, sobald man es an einer bestimmten Stelle greift. Jetzt wurden diese Videos von der Apple-Website entfernt.


Die Gründe dafür sind nicht bekannt. Eine Sprecherin des Unternehmens erklärte lediglich, dass man kontinuierlich Veränderungen an den Inhalten der Website vornimmt. Man könne die Videos weiterhin im Apple-Channel auf YouTube einsehen.

Im Internet wird nun darüber diskutiert, was Apple zu der Entfernung der Videos bewegt hat. Möglicherweise reagiert man damit auf die Kritik der anderen Hersteller, die ihre Produkte nicht im schlechten Licht präsentiert sehen wollten. Vielleicht soll das Thema aber auch einfach nur vergessen werden, schließlich scheinen die Empfangsprobleme keine negativen Auswirkungen auf die Verkaufszahlen zu haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden