Hacktivisten haben Seite der EU-Klimabörse gehackt

Hacker Angreifer haben sich kürzlich Zugang zur Online-Plattform ECX.eu verschafft. Dabei handelt es sich um die Webseite der European Climate Exchange (ECX) an der CO2-Zertifikate gehandelt werden.
Zu dem Hack bekannte sich eine Hacktivisten-Gruppe namens "Decocidio". Diese wandte sich mit der Aktion gegen den Handel mit Verschmutzungsrechten. Sie ersetzten die offizielle Seite durch eigene Inhalte, in denen sie Argumente gegen diese Geschäfte vorbrachten.


(Zum Vergrößern Klicken)


"Super Angebot: Klima zu verkaufen - Profit garantiert" wurde die Seite betitelt. Neben verschiedenen Informationen wurde auch auf die Webseite von "Carbon Trade Watch" hingewiesen, auf der der ehemalige Fernseh-Meteorologe Anthony Watts kritisch über das Thema berichtet.

Der Hack fand am Freitag statt. Erst am heutigen Morgen gelang es der ECX, den normalen Betrieb ihres Angebotes wieder aufzunehmen. Dies deutet darauf hin, dass die Angreifer nicht nur die Startseite austauschten, sondern weitergehende Manipulationen an den Servern vornahmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:55 Uhr Hill Burry super - kompakte Geldbörse / Portmonnaie aus naturbelassenem weichem Leder Hochformat LGHB5036
Hill Burry super - kompakte Geldbörse / Portmonnaie aus naturbelassenem weichem Leder Hochformat LGHB5036
Original Amazon-Preis
34,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,00
Ersparnis zu Amazon 28% oder 9,90
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden