Apple: Motorola Droid X hat auch Empfangsprobleme

Handys & Smartphones Das neue Smartphone aus dem Hause Motorola, das Droid X, soll laut Apple die gleichen Empfangsprobleme aufweisen wie das iPhone 4. Apple demonstriert dieses Fehlverhalten in einem Video, das auf der eigenen Website und auf YouTube veröffentlicht wurde.
In dem kurzen Clip ist lediglich eine Hand zu sehen, die das gerade auf den Markt gekommene Droid X in der linken unteren Ecke umschließt. Daraufhin verschwindet ein Empfangsbalken nach dem anderen auf dem Display des Smartphones. Erst nach dem Loslassen kehrt der Empfang zurück.


Apple hatte die Empfangsprobleme beim iPhone 4 zugegeben und verteilt nun kostenlose Schutzhüllen, durch die das Fehlverhalten umgangen wird. Gleichzeitig hatte man aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nahezu alle aktuellen Smartphones diese Empfangsprobleme besitzen, wenn sie auf eine bestimmte Art und Weise festgehalten werden.

Normalerweise äußert sich Apple sehr selten zu bestimmten Kritikpunkten. Falls man sich zu einer Aussage hingerissen fühlt, bleibt es meistens auch bei einer. Im Fall der Empfangsprobleme des iPhone 4 dagegen scheint man nichts unversucht zu lassen um zu beweisen, dass das eigene Produkt nicht als einziges fehlerhaft ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren278
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden