Hole196: Neue WLAN-Sicherheitslücke wird gezeigt

Sicherheitslücken Die Sicherheitsexperten von Airtight Security werden im Rahmen der Black Hat und Defcon-Konferenz eine Schwachstelle in WLAN-Netzwerken aufzeigen, welche mit WPA2 geschützt sind. Getauft wurde diese Lücke auf die Bezeichnung "Hole196". Um die Lücke ausnutzen zu können, muss kein Schlüssel geknackt werden. Zudem sollen die Angreifer lediglich im WLAN Spuren hinterlassen, nicht aber im restlichen Netzwerk. Folglich lassen sich die potenziellen Eindringlinge nur dann ausfindig machen, wenn der Datenverkehr im WLAN entsprechend überwacht wird.

Mit genaueren Informationen dazu ist wie bereits angesprochen auf der bevorstehenden Sicherheitskonferenz und dem Vortrag "WPA Too?!" zu rechnen. Md Sohail Ahmad von Airtight Security wird die gewonnenen Erkenntnisse am 29. und 31. Juli 2010 vorstellen.

Die Entdecker der Lücke stellten klar, dass es sich hierbei um keine theoretische Problematik handelt. Vielmehr soll sie sich auch in der Praxis auf einfache Weise ausnutzen lassen. Da sich zahlreiche Unternehmen auf die Sicherheit von WPA2 verlassen, sehen es die Sicherheitsforscher als besonders wichtig an, darauf aufmerksam zu machen.

Der Name Hole196 kommt vom Fundort der Schwachstelle. In dem Dokument IEEE 802.11 (2007) wird diese auf Seite 196 im letzten Satz angesprochen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden