Auch Google zahlt mehr Geld für Sicherheitslücken

Sicherheitslücken Nachdem Google vor einem halben Jahr damit begonnen hat, die Entdecker von Sicherheitslücken im Browser Chrome zu entlohnen, hat man das maximale "Preisgeld" nun angehoben. Bis zu 3.133,7 US-Dollar kann man verdienen. Erst in der letzten Woche hatte Mozilla die Bezahlung für gefundene Sicherheitslücken von 500 auf 3.000 US-Dollar angehoben. Zudem erhalten die Entdecker ein T-Shirt. Die Anpassung von Google ist vermutlich eine Reaktion auf diesen Umstand.

Laut einer Mitteilung im Chromium-Blog ist das Reward-Program bislang ein Erfolg gewesen. Viele Sicherheitsexperten haben angegeben, dass sie durch die Bezahlung einen Motivationsschub erhalten haben.

Die maximale Summe von 3.1337 US-Dollar soll für qualitativ hochwertige Entdeckungen ausgezahlt werden. Dazu gehören auch diverse Testszenarien, in denen von dem Bug Gebrauch gemacht wird. Zudem sollte eine Problemlösung vorgeschlagen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:20 Uhr HUION Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablet
HUION Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablet
Original Amazon-Preis
84,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17,01
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden