Apple-Bilanzen gehen weiter ungebremst nach oben

Recht, Politik & EU Der Computer-Hersteller Apple hat im zurückliegenden Quartal erneut deutliche Zuwächse erzielen können. Das geht aus den nun vorgelegten Bilanzen hervor. So erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 15,7 Milliarden Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden noch 9,73 Milliarden Dollar ausgewiesen. So konnte auch der Nettogewinn deutlich gesteigert werden: von 1,83 Milliarden auf 3,25 Milliarden Dollar.

Apple hat in dem Jahresviertel nach eigenen Angaben 3,47 Millionen Macintosh-Computer verkauft: Das entspricht einem neuen Quartalsrekord und bedeutet 33 Prozent mehr Absatz zum vergleichbaren Vorjahresquartal.

Weiterhin setzte Apple 8,4 Millionen iPhones ab, das sind 61 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal. Zusätzlich sind 9,41 Millionen iPods über den Ladentisch gegangen, das sind acht Prozent weniger als im Vorjahr. Die mitten im Quartal auf den Markt gekommenen iPads konnten 3,27 Millionen Mal verkauft werden.

"iPad hat einen hervorragenden Start hingelegt, mehr Menschen als je zuvor kaufen sich Macs", zeigte sich Firmenchef Steve Jobs erfreut. "Wir sind sehr zufrieden über 4 Milliarden Dollar an zusätzlichen Barmitteln in diesem Quartal erwirtschaftet zu haben," ergänzte Peter Oppenheimer, Finanzchef von Apple.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren153
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden