Brother: "Schüttel-Akku" wird demnächst gezeigt

Wirtschaft & Firmen Der japanische Hersteller Brother Industries hat bekannt gegeben, im Rahmen der "Techno Frontier 2010"-Messe in Japan so genannte "Vibration-powered Generating Batteries" (VpGB) vorstellen zu wollen.
Dabei handelt es sich um Akkus, die durch Vibration geladen werden. Wie diese neuartige Technologie konkret funktioniert will Brother auf dieser Messe anhand von verschiedenen Beispielen zeigen. Geplant ist unter anderem eine Vorführung des Schüttel-Akkus bei LED-Taschenlampen.

Schüttel-Akku von Brother

Grundsätzlich wird es den Akkumulator und den zugehörigen Schüttel-Generator in zwei Größen, nämlich AA (Mignon) und AAA (Micro), geben. Wie auf dem veröffentlichten Bild zu sehen ist, gibt es diese beiden Komponenten gegenwärtig nur in zwei separaten Gehäusen. Von der Größe her sind diese mit einer herkömmlichen Batterie vergleichbar.

Der verwendete Generator induziert dabei durch Schütteln Spannung. Bis zu 100 mW sollen mit dem AAA-Generator möglich sein, heißt es vom Hersteller. In erster Linie will man damit Kleingeräte versorgen können, die nicht auf dauerhaften Strom angewiesen sind.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden